Eltern-Baby-Kurs

Sichere Eltern - Mein Baby verstehen

Kursleiterin: Angela Schneider

Mit der Geburt eines Kindes beginnt eine der größten Übergangssituationen im Leben von Frau und Mann. Eine Familie zu werden und Familienleben zu gestalten, ist für viele Paare eine besonders intensive und erlebnisreiche Zeit.



So entstehen nach der Geburt eines Kindes viele Fragen

  • Welche Ernährung und Pflege braucht mein Kind?
  • Wie kann ich die Signale meines Babys besser verstehen?
  • Was braucht mein Baby, um sich gesund zu entwickeln?
  • Wie verhalte ich mich, wenn mein Kind krank wird?
  • Wann beginnt Erziehung und wie gestalte ich sie?
  • Verwöhne ich mein Kind?
  • Wie kann ich die Eingewöhnungszeit in den Kindergarten gut vorbereiten und begleiten?
In diesem Kurs können Eltern lernen, der Entwicklungsfähigkeit ihrer Kinder Vertrauen zu schenken, ihren Eigenrhytmus zu respektieren und zu unterstützen.
Eltern finden Anregung, Zeit und Muße für gemeinsame Erfahrungen, um eine tragende Eltern-Kind-Beziehung zu entwickeln und positiv zu stärken.
Weiterhin haben Mütter und Väter mit ihren Babys die Möglichkeit über die eigene Familie hinaus sich zu treffen, Kontakte zu knüpfen, gemeinsam Erfahrungen auszutauschen.



Die Eltern können darüber hinaus miteinander Lieder und Spiele erlernen.
So können Sie ihrem Kind Anregungen zur Nachahmung geben und seine Entwicklung positiv unterstützen und begleiten.
Die Säuglinge erhalten zudem die Möglichkeit Spiel-, Sing- und Bewegungsabläufe im Kontakt mit ihren Eltern, mit anderen gleichaltrigen Babys und deren Eltern wahrzunehmen, was ihre Entwicklung positiv unterstützt.
In diesem Kurs erhalten Sie die Möglichkeit, Ihre persönlichen und aktuellen Fragen zu stellen und hilfreiche Handlungsmöglichkeiten zu entwickeln.

Der Kurs wird gestützt aus öffentlichen Mitteln des Landes Sachsen-Anhalt, des Burgenlandkreis und aus Eigenmitteln des Trägers AWO Soziale Dienste Naumburg GmbH.